Motivation und die tägliche Therapiedurchführung - über meine Masterarbeit und wie ihr mitmachen könnt

Die Sache mit der Motivation und der täglichen Therapiedurchführung.. Seit ich denken kann ein kleiner Kampf in mir. Seit ich studiere ein Thema, dass mich interessiert. Warum macht es manchen nichts aus, sich zweimal täglich hinzusetzen und ohne Probleme mit dem Schweinehund Therapie zu machen und andere ringen jedes Mal mit sich? Welche Strategien helfen uns und welche Einstellungen und Eigenschaften helfen uns dabei, motiviert (zumindest meistens) an unsere tägliche Therapie zu gehen?

 

Genau diese Fragen möchte ich mit meiner Masterarbeit untersuchen und vielleicht sogar teilweise beantworten. 

 

Um diese Online-Studie durchführen zu können, suche ich Teilnehmer!!!

Entlohnen kann ich euch leider nicht, ihr profitiert aber hoffentlich durch die Studie selbst und spätestens durch die Ergebnisse der Studie. Außerdem kann die Studie uns allen dabei helfen, indem wir mit Hilfe der Ergebnisse Strategien entwickeln können, die unsere Motivation für die tägliche Therapie erhöhen!
 
Wer kann teilnehmen?
Teilnehmen können alle Mukoviszidose-Betroffenen, die über 18 Jahre alt sind und sich bereit erklären, an drei kurzen Online-Befragungen teilzunehmen (innerhalb von sechs Wochen).
(Alle Daten der Studie werden anonymisiert erhoben und ausgewertet!)
Falls ihr Interesse oder Fragen habt, schickt mir gerne eine E-Mail an: muko.studie@gmail.com
Herzliche Grüße
Eure Carina

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen

Immer steil nach oben. So einen Lebensweg wünscht sich jeder. Doch kaum einer hat ihn. Bei mir ist es eher ein Auf und Ab. Der Grund für mein Auf und Ab ist die Mukoviszidose. Eine chronische Krankheit.

Wie man mit so einer Krankheit positiv und motiviert bleibt? Gute Frage - genau darüber möchte ich  schreiben. Ich möchte euch Mut machen euren Weg zu gehen und von meinem erzählen.

Ich bin Carina und dieser Blog ist für Dich!

 

P.S. Du möchtest mehr über mich, meinen Alltag und meine Gedanken erfahren? Auf Instagram unter "damnbrave" poste ich regelmäßig Beiträge.